Cita de la Poesia
Die Dichterbegegnung Cita de la poesia (Lateinamerika-Spanien-Deutschland) wurde 1996 von den Dichtern José Pablo Quevedo und Ulrich Grasnick initiiert. Veranstalter ist das Köpenicker Lyrikseminar/Lesebühne der Kulturen Adlershof (Leitung: Ulrich Grasnick) in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Treptow-Köpenick (Fachbereich Kultur und Museum/Kunstverleih). Die Organisatoren sind José Pablo Quevedo und Jürgen Polinske. Das diesjährige Treffen ist dem Nationaldichter Perus Cesar Vallejo gewidmet und findet im Zeitraum vom 15. bis 19. Mai 2019 statt. Zum Programm gehören Lesungen und Seminare. Lesungen u.a.: Donnerstag, 16. Mai 2019, 18.00 Uhr in der Bürgerinitiative Ausländische MitbürgerInnen e.V., Neustrelitzer Straße.63, 13055 Berlin Freitag, 17. Mai 2019, 18.00 Uhr im Bürgersaal des Kulturzentrums Alte Schule Adlershof, Dörpfeldstraße 54, 12489 Berlin. Der Termin für 2020 ist noch nicht festgelegt. Schauen Sie gern wieder vorbei.
Cita de la Poesia
Die Dichterbegegnung Cita de la poesia (Lateinamerika-Spanien-Deutschland) wurde 1996 von den Dichtern José Pablo Quevedo und Ulrich Grasnick initiiert. Veranstalter ist das Köpenicker Lyrikseminar/Lesebühne der Kulturen Adlershof (Leitung: Ulrich Grasnick) in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Treptow-Köpenick (Fachbereich Kultur und Museum/Kunstverleih). Die Organisatoren sind José Pablo Quevedo und Jürgen Polinske. Das diesjährige Treffen ist dem Nationaldichter Perus Cesar Vallejo gewidmet und findet im Zeitraum vom 15. bis 19. Mai 2019 statt. Zum Programm gehören Lesungen und Seminare. Lesungen u.a.: Donnerstag, 16. Mai 2019, 18.00 Uhr in der Bürgerinitiative Ausländische MitbürgerInnen e.V., Neustrelitzer Straße.63, 13055 Berlin Freitag, 17. Mai 2019, 18.00 Uhr im Bürgersaal des Kulturzentrums Alte Schule Adlershof, Dörpfeldstraße 54, 12489 Berlin. Der Termin für 2020 ist noch nicht festgelegt. Schauen Sie gern wieder vorbei.